Archivierter Artikel vom 27.02.2018, 21:17 Uhr
Oberwerth

Brand im Mehrfamilienhaus auf dem Oberwerth

In einem Mehrfamilienhaus auf dem Oberwerth hat es am Dienstag gegen 16.45 Uhr gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt.

Feuerwehr-Blaulicht
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.
Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv – dpa
Wie die Feuerwehr Koblenz auf Anfrage berichtet, leben in dem Haus in der Goethestraße sechs Mietparteien. Der Brand brach in einem Zimmer im Dachgeschoss aus. Die Bewohner alarmierten selbst die Einsatzkräfte und retteten sich nach draußen. Details zum Zimmer und den Umständen konnten nicht genannt werden. Laut Polizei ist die Wohnung zurzeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. kst