Archivierter Artikel vom 04.11.2014, 08:42 Uhr
Plus
Region/Koblenz

Bluttat an Grillhütte in Steinebach (Westerwaldkreis): Täter stach sofort zu

Als er mit seinen Kumpels zur Party an der Grillhütte in Steinebach (Westerwaldkreis) lief, nahm er zwei Küchenmesser als Bewaffnung mit. Dann, als es zu einer Prügelei mit einem Gast (19) kam, rammte er ihm ohne Vorwarnung ein Messer in den Hals und tötete ihn: Der Messerstecher (19) von Steinebach steht seit Anfang Oktober wegen Totschlags vor dem Landgericht Koblenz.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema