Archivierter Artikel vom 24.11.2014, 09:03 Uhr
Plus
Koblenz

Blinde Koblenzerin darf Sterbende nicht begleiten

Sylvia Lenz wollte ehrenamtliche Sterbebegleiterin werden. Die Koblenzerin meldete sich beim Hospizverein, um dort einen entsprechenden Kurs zu absolvieren, erhielt von der Einrichtung jedoch eine Absage.

Lesezeit: 2 Minuten