Kettig

Blaulicht: Randale bei Kirmes: 18-Jähriger will Polizistin beißen

Zuerst war es nur ein Schlägerei unter Jugendlichen, dann wurde einer der Jungs rabiat.

Anzeige

Kettig – Zuerst war es nur ein Schlägerei unter Jugendlichen, dann wurde einer der Jungs rabiat.

Er versuchte, einer Polizistin eine Kopfnuss zu geben, sie in die Hand zu beißen und in den Unterleib zu boxen. Ihr passierte nichts, er verbrachte die Nacht in der Ausnüchterungszelle.

Mehr dazu lesen Sie am Montag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.