Archivierter Artikel vom 17.08.2010, 16:52 Uhr
Koblenz

Blaulicht: Dreiste Diebe stehlen Monstranz

Diesen dreisten Dieben ist offenbar nichts heilig. Am vergangenen Sonntag wurde in der Klosterkirche im Koblenzer Stadtteil Arenberg die ausgestellte Monstranz gestohlen. Der sakrale Gegenstand hat einem materiellen Wert im vierstelligen Euro-Bereich – der ideelle und historische Wert ist nicht bezifferbar. Die Polizei warnt vor einem Ankauf des Sakralgegenstandes.