Plus
Koblenz

Blaulicht: Autofahrer verfolgt 33-Jährigen bis nach Hause

Koblenz -Ein äußerst dünnes Nervenkostüm hatte am Samstag anscheinend ein 43-jähriger Autofahrer aus Winden.

Lesezeit: 1 Minute
Koblenz -Ein äußerst dünnes Nervenkostüm hatte am Samstag anscheinend ein 43-jähriger Autofahrer aus Winden. Dieser wartete gegen 15.30 Uhr in seinem Pkw an der Einmündung der Emser Straße in Horchheim zur Koblenzer Straße hin, als ein vorfahrtberechtigter Wagen aus Richtung Lahnstein kommend in die Emser Straße einbiegen wollte. Da das Auto ...