Plus
Koblenz

Bilanz nach Rhein in Flammen in Koblenz: Sommerfest und Feuerwerk haben Massen angezogen

Ab 23 Uhr stehen sie zu Zehntausenden an den Ufern, freuen sich am Lichterzauber und der Musik beim großen Abschlussfeuerwerk, das von der Festung abgeschossen wird. Aber auch den ganzen Tag über feiern schon rund 120.000 Menschen allein in Koblenz.

Von Stefan Lieser
Lesezeit: 4 Minuten
Es war richtig voll – und doch überwiegend friedlich: Knapp 140.000 Besucher haben nach Angaben der Veranstalter zwischen Spay und Koblenz das diesjährige „Rhein in Flammen“ gefeiert. Rund 6000 Gäste auf den 28 Schiffen im Fahrgast-Schiffskonvoi waren zudem auf der 17 Kilometer langen Rheinstrecke unterwegs. Alleine 120.000 Gäste kamen am ...