Rauental

Bezahlbar und keine Eigentumswohnungen: Koblenz plant weiteres Wohnquartier im Rauental

Koblenz baut kräftig – und zwar nicht nur Brücken. In vielen Stadtteilen entstehen neue Wohnungen, neue Wohnhäuser, Wohnhausblöcke, ganze Quartiere. Das Areal der Fritsch-Kaserne gehört dazu, die Pfaffendorfer Höhe, der Moselbogen in Lützel und Rauental. Im letztgenannten Stadtteil könnte ein zweites Quartier entstehen: zwischen Stein- und Blücherstraße und auf 20.000 Quadratmetern Fläche. Die Betonung bei dem Vorhaben soll auf „bezahlbarem Wohnraum“ liegen.

Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net