Archivierter Artikel vom 13.12.2012, 09:35 Uhr
Plus
Koblenz

Bettensteuer ist in Koblenz wahrscheinlich vom Tisch

Die Bettensteuer ist in Koblenz höchstwahrscheinlich erst einmal kein Thema mehr. In seiner nächsten Sitzung am Freitag (14.12.) wird der Stadtrat darüber entscheiden, ob die Satzung über die Erhebung einer Übernachtungssteuer aufgehoben werden soll. Stattdessen soll die Verwaltung beauftragt werden, die Einführung eines Fremdenverkehrsbeitrags zum 1. April 2013 zu prüfen. Damit könnte die Stadt dann doch noch auf einen Teil der fest eingeplanten Einnahmen hoffen, die eigentlich über die Bettensteuer fließen sollten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema