Archivierter Artikel vom 17.10.2010, 16:58 Uhr
Plus
Bendorf

Betrunkener Fahrer bei Bendorf schwer verunglückt

Ein 23-jähriger Autofahrer musste am frühen Sonntagmorgen nach einem Unfall schwer verletzt in ein Neuwieder Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann aus dem Kreis Cochem war die A 48 in Fahrtrichtung Dreieck Dernbach gefahren. In Höhe der Ausfahrt Bendorf kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.