Archivierter Artikel vom 02.10.2020, 16:39 Uhr
Plus
St. Sebastian

Beschluss im Gemeinderat St. Sebastian: Rheindörferumgehung wird weiter geplant

Der sogenannte „Lückenschluss“ für St. Sebastian und Kaltenengers soll weiter geplant werden − das hat der Ortsgemeinderat St. Sebastian in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend beschlossen. Damit hat zumindest die Gemeinde St. Sebastian dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) das Signal gegeben, den Entwurf der Trassenführung auszuarbeiten und neue Daten, unter anderem in einer Verkehrsuntersuchung, zu erheben. Die Entscheidung im Gemeinderat fiel allerdings sehr knapp aus − und, wie zuletzt im Bauausschuss, nicht ohne Diskussion.

Von Jessica Pfeiffer Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema