Plus
Koblenz

Berufsfeuerwehr in Koblenz besteht seit 112 Jahren: Tag der offenen Tür am 16. September in Bubenheim

stak-fa1340-koblenzer-feuerwehr-am-plan-um-1910
i
Historische Aufnahmen: Das linke Foto zeigt die Koblenzer Feuerwehrleute am Plan um 1910. Rechts ist der Blick auf die Städtische Feuerwache am Plan zu sehen. Foto: Stadtarchiv Koblenz (FA 1, 340/FA 1, 60)
Lesezeit: 2 Minuten

Seit 112 Jahren können sich die Koblenzer Bürger und Bürgerinnen auf ihre Berufsfeuerwehr verlassen. „112 Jahre Berufsfeuerwehr“ feiern die Brandschützer am Samstag, 16. September, ab 10 Uhr an der neuen Feuerwache 3 in Bubenheim. Das teilt die Berufsfeuerwehr in einer Pressemeldung mit.

1911 konnte der damalige Oberbürgermeister Karl Ortmann am 1. Oktober die Feuerwache „Am Plan“ zur ersten Berufsfeuerwehrwache erklären. Mit insgesamt elf Mann wurde die Brandbekämpfung bewerkstelligt. Auf der Feuerwache „Am Plan“ war Platz für die stationierten Pferdewagen, und im Obergeschoss konnten die elf Feuerwehrmänner nachts schlafen. Im Jahr 1912 wurde ...