Archivierter Artikel vom 05.03.2013, 09:39 Uhr
Plus
Bendorf

Bendorfer Toilettenaffäre: Opfer fühlen sich doppelt missbraucht

Sie wollen wieder zurück zur Normalität, die Tat endlich vergessen und ihren inneren Frieden finden. Ihr Kollege hat ihr Vertrauen missbraucht und sie heimlich auf einer Damentoilette in der Bendorfer Stadtverwaltung gefilmt, doch sie kommen gar nicht dazu, das Geschehen sacken zu lassen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema