Bendorfer Brücke: Unfall verursacht Staus im Berufsverkehr

Ein Verkehrsunfall auf der Bendorfer Brücke im Bereich der Anschlussstelle Bendorf hat am Dienstagmorgen zu größeren Behinderungen im Berufsverkehr geführt.

Foto: dpa

Wie die Autobahnpolizei Montabaur auf Nachfrage mitteilt, hat ein Lastwagen gegen 7 Uhr einen Pkw beim Fahrstreifenwechsel in Fahrtrichtung Koblenz touchiert. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Es kam zu Rückstaus sowohl auf der A 48 aus Fahrtrichtung Höhr-Grenzhausen als auch an der Anschlussstelle Bendorf, die laut der Autobahnpolizei circa eine Stunde andauerten.