Archivierter Artikel vom 04.12.2020, 18:18 Uhr
 Koblenz

Beitrag zum Schutz der Bürger: Land investiert 70 Millionen Euro in LUA-Neubau

Koblenz. Das Richtfest war ersatzlos gestrichen, eine kleine Baustellenführung musste ausreichen: Dabei gibt es beim Neubau des Landesuntersuchungsamtes (LUA) im Dienstleistungszentrum Gewerbe- und Technologiepark B 9 einiges zu feiern. Denn der Rohbau ist fertig, zudem ist die Fassadenmontage angelaufen. Dennoch müssen sich die Mitarbeiter noch bis Ende 2023 gedulden. Erst dann wird das Gebäude nutzbar sein.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net