Plus
Koblenz

Beirat für Migration und Integration in Koblenz wird gewählt

„Ich kann doch nicht wählen, ich bin doch Ausländerin.“ Dieser Satz, den Vito Contento, Vorsitzender des Koblenzer Beirats für Migration und Integration, vor ein paar Tagen gehört hat, hat ihm gezeigt, dass noch zu viele nicht genau wissen, was es mit dem Beirat auf sich hat, der am Sonntag, 23. November, für fünf Jahre neu gewählt wird.

Lesezeit: 1 Minute
Von unserer Redakteurin Doris Schneider Wie wichtig der Beirat ist, dessen Wurzel der bereits 1983 in Koblenz gegründete Ausländerbeirat ist, fasst Contento so zusammen: "Der Beirat ist nicht nur Sprachrohr der Migranten, sondern ein wichtiger Ansprechpartner in Sachen Migration und Integration für Verwaltung, Politik, Institutionen und Bevölkerung." Auf der Tagesordnung des Beirates ...