Archivierter Artikel vom 24.05.2021, 16:13 Uhr
Plus
Kreis Mayen-Koblenz

Beim Impfen vergessen? Feuerwehr im Kreis Mayen-Koblenz ist verärgert

Prio drei. „genauso wie die Steuerberater, Versicherungsvertreter und viele weitere Berufsgruppen“, sagt Jens Nikolai. Nikolai ist Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Mayen-Koblenz und bestätigt die Verärgerung, der der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz am Montag der vergangenen Woche in einer öffentlichen Stellungnahme Luft gemacht hat. Es geht um die Corona-Impfung, vielmehr darum, dass sich Feuerwehrfrauen und -männer erst seit Ende April registrieren lassen können. Zu spät, sagt der Landesfeuerwehrverband. Mit ihm sei der Kreisfeuerwehrverband auf einer Linie, sagt Nikolai.

Von Daniel Schauff Lesezeit: 4 Minuten
+ 4804 weitere Artikel zum Thema