Archivierter Artikel vom 07.05.2014, 09:07 Uhr

Bei Rot gefahren: Da hat es in Koblenz geknallt

Koblenz – 47-jährige Rhenserin fuhr auf der Mainzer Straße Richtung Oberwerth bei Rot über die Ampel. Dadurch prallte ihr Wagen mit dem eines 54-Jährigen aus Bonn zusammen.

Der Auffahrunfall ist glücklicherweise glimpflich verlaufen.
Der Auffahrunfall ist glücklicherweise glimpflich verlaufen.
Foto: Doris Schneider

Glücklicherweise recht glimpflich verlaufen ist ein Auffahrunfall am Dienstagnachmittag, 6. Mai, an der Ecke Mainzer Straße/Markenbildchenweg beziehungsweise Januarius-Zick-Straße. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 47-jährige Rhenserin auf der Mainzer Straße Richtung Oberwerth bei Rot über die Ampel. Dadurch prallte ihr Wagen mit dem eines 54-Jährigen aus Bonn zusammen, der aus der Januaris-Zick-Straße kam. Die Unfallverursacherin wurde nach eigenen Angaben leicht verletzt, der andere Fahrer blieb unverletzt. dos