Koblenz/Region

Bei Notfällen: Hilfsbereitschaft ist in der Region weit verbreitet

Urlaubszeit ist Reisezeit. Viele sind in den Ferien mit dem Auto unterwegs, aber auch wer arbeitet, pendelt häufig mit einem Fahrzeug in den Betrieb. Doch was, wenn das Auto eine Panne hat? Wenn Fahrer einen Unfall haben? Wer hilft? Und wie? Die RZ hat sich umgehört, wie es mit der Hilfsbereitschaft in der Region aussieht und gefragt, wie Menschen bei einem Notfall reagieren.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net