Archivierter Artikel vom 01.12.2017, 12:32 Uhr
Plus
Koblenz

Baustelle: Wie die Arbeiten am Stadion Oberwerth laufen

Während draußen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt herrschen, bringen Bauarbeiter am Stadion Oberwerth 180 Grad heißen Asphalt auf. Damit rückt das Ende der Arbeiten am „Wohnzimmer“ der TuS Koblenz immer näher. Die Fußballer können bereits seit Mitte September wieder Heimspiele auf dem Oberwerth bestreiten, mussten aber nervige Ausweichwochen überstehen. Die RZ erklärt, wo zurzeit noch Hand angelegt wird, und welche Arbeiten für Anfang 2018 anstehen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema