Plus
Koblenz

Baukosten von 10,1 Millionen Euro: Neue Feuerwache in Niederberg geht am 1. Oktober in Betrieb

Drei Autobahnen, sechs Bundesstraßen, Schiffs- und Schienenverkehr: Die Möglichkeiten für Katastrophen in Koblenz sind schier unerschöpflich. Das sagte die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs beim Spatenstich zur neuen Feuerwache 2 in Niederberg Anfang Februar 2020. In zwei Wochen soll die Wache in Betrieb genommen werden. Mitte 2023 wird Koblenz dann mit dem Neubau in Bubenheim über drei große Feuerwachen verfügen.

Von Jan Lindner Lesezeit: 2 Minuten