Plus
Koblenz

Bauarbeiten haben begonnen: Eine Spur auf der Pfaffendorfer Brücke fällt weg

Von Doris Schneider
Die Abbrucharbeiten auf dem nördlichen Fuß- und Radweg der Pfaffendorfer Brücke haben begonnen.
Die Abbrucharbeiten auf dem nördlichen Fuß- und Radweg der Pfaffendorfer Brücke haben begonnen. Foto: Stadt Koblenz/Marc Morin
Lesezeit: 3 Minuten

Die Pfaffendorfer Brücke wird von Dienstag, 11., bis Donnerstag, 13. Juli, und noch einmal Anfang August drei Nächte lang ab 21 bis 5 Uhr am nächsten Morgen voll gesperrt. Umleitungen werden über die Südbrücke sowie die B 42/A 48 in Richtung Koblenzer Kreuz ausgeschildert.

Hintergrund sind Arbeiten, die der geänderten Verkehrsführung im Zuge des Neubaus dienen. Denn ab Anfang August wird die alte Brücke nicht mehr auf zwei Spuren in jeder Richtung befahrbar sein, sondern insgesamt nur noch drei Spuren haben, die je nach Tageszeit wechseln. Im Klartext: Am Morgen kann der Berufsverkehr auf ...