Koblenz

Bau des neuen Debeka Hochhauses beginnt: Einflugschneise für Rettungshubschrauber wird verlegt

Die Debeka kann jetzt, ein knappes Jahr später als geplant, mit den Hochbauarbeiten für das neue Hochhaus im Koblenzer Stadtteil Rauental beginnen. Der Versicherungskonzern hat die finale Baugenehmigung von der Stadt Koblenz erhalten, heißt es in einer Mitteilung.

Jan Lindner
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net