Archivierter Artikel vom 08.11.2018, 18:04 Uhr
Plus
Koblenz

Bahnhofsplatz: Löst verstärkte Sozialarbeit die Probleme um Alkohol, Urin, Kot und Pöbeleien?

Ist das nun der große Wurf, um die für viele Menschen unerträgliche Lage am Koblenzer Bahnhofsplatz zu verbessern? Womöglich ist es ein Schritt von mehreren: Der Stadtrat hat am Donnerstag mehrheitlich beschlossen, in dem Problemgebiet die aufsuchende Sozialarbeit auszubauen. Stadträte von Freien Wählern (FW) und Freier Bürgergruppe (FBG) sind da skeptisch.

Lesezeit: 3 Minuten