Archivierter Artikel vom 01.02.2015, 03:00 Uhr
Plus
Urmitz-Bahnhof

Bahnhofer Jecken feiern außer Rand und Band: Büttenasse und Tänze begeistern

„Atemlos durch die Nacht“: Als die beiden Sitzungspräsidenten Christoph Krämer und Lars Pfister gemeinsam mit Jutta Krämer auf der Bühne der Bahnhofer Mehrzweckhalle den Helene-Fischer-Hit anstimmen, kennt das närrische Auditorium kein Halten mehr. Die Stimmung ist prächtig bei der großen Prunksitzung der Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Urmitz-Bahnhof – nicht erst jetzt, zu etwas vorgerückter Stunde. Vor allem die Tanzformationen der Ki und Ka begeistern an einem Abend, an dem es unter vielen Höhenpunkten jedoch schwerfällt, ein absolutes Glanzlicht zu küren.

Lesezeit: 1 Minuten