Archivierter Artikel vom 30.12.2012, 14:39 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich

B9: 22-Jähriger provoziert Autofahrer mit falschem Blaulicht und verursacht Unfall

Mit einem privat erworbenen Blaulicht hat ein 22-jähriger Autofahrer am frühen Samstagabend andere Fahrer auf der B9 bei Mülheim-Kärlich provoziert und dabei einen schweren Unfall verursacht. Laut Polizei Andernach wollte der junge Fahrer, der in Richtung Andernach unterwegs war, durch Einsatz des Blaulichts schneller vorankommen.