Archivierter Artikel vom 21.07.2017, 17:59 Uhr
Plus
Vallendar

B42 in Vallendar: Neue Baustellensituation für Pendler

Für Pendler und andere Verkehrsteilnehmer wird es auf der B 42 in der Ortsdurchfahrt Vallendar in der kommenden Woche stellenweisen etwas holprig. Denn die zuletzt gesperrte Fahrspur Richtung Bendorf soll laut LBM zwar wieder befahren werden können, allerdings fehlt dort die letzte 3,5 Zentimeter dicke Deckschicht. Obendrein wird eine neue Fahrspur für weitere Instandsetzungsarbeiten für eine Woche abgesperrt. Warum die bisherigen Arbeiten nicht wie geplant abgeschlossen werden konnten und was Autofahrer noch alles über die neue Verkehrsführung wissen sollen, die RZ erklärt es:

Von Damian Morcinek Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema