Archivierter Artikel vom 07.07.2017, 13:47 Uhr
Plus
Koblenz

B 9-Sperrung ist für manche ein echtes Problem: Kritik an Informationspolitik der Stadt

An diesem Wochenende wird wieder ein Abschnitt der B 9 voll gesperrt, ab Fort Konstantin wird auf einer Strecke von rund 300 Metern der Straßenbelag in Richtung Boppard erneuert, das gleiche geschieht in der Gegenrichtung. Und in der nächsten Woche gehen die Arbeiten weiter – ärgerlich für so manchen Autofahrer, in jedem Fall aber für Armin Bast.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten