Archivierter Artikel vom 01.08.2011, 18:32 Uhr
Andernach

B 9: Auto steht lichterloh in Flammen

Mit leichten Verletzungen hat am Montagnachmittag eine Frau einen Unfall auf der B 9 überstanden. Gegen 15 Uhr hatte die Fahrerin, die in Richtung Bonn unterwegs war, in Höhe der Krahnenbergbrücke die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Andernach – Mit leichten Verletzungen hat am Montagnachmittag eine Frau einen Unfall auf der B 9 überstanden. Gegen 15 Uhr hatte die Fahrerin, die in Richtung Bonn unterwegs war, in Höhe der Krahnenbergbrücke die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Das Fahrzeug schrammte an der Leitplanke entlang, bevor es zum Stehen kam. Nachfolgenden Verkehrsteilnehmern gelang es, die Frau aus ihrem Auto zu befreien, bevor das Fahrzeug in Flammen aufging. Die Frau kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Unfall- und Brandursache sind laut Polizei Andernach noch unklar. Für Lösch- und Aufräumarbeiten musste die B 9 knapp 45 Minuten voll gesperrt werden. hrö