Archivierter Artikel vom 24.04.2016, 13:09 Uhr
Weißenthurm

Autofahrer staunen: Pferd läuft über die B9 bei Weißenthurm

Ein entlaufenes Pferd hat am Sonntagmittag für Aufsehen bei Weißenthurm gesorgt. Es war über die B9 in Richtung Koblenz gelaufen.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Wie die Polizei gegen 13 Uhr auf RZ-Anfrage bestätigte, war das Tier – ein Gastpferd eines Hofguts bei Andernach – inzwischen eingefangen und an seine Besitzer übergeben. Zig Autofahrer – „gefühlt 50“, wie ein Polizist sagte, hatten das Tier gemeldet, das in der Gemarkung Weißenthurm auf der Bundesstraße auf der nach Koblenz führenden Spur unterwegs war.

„Das Pferd ist wohlauf, und es ist nichts passiert“, konnte die Polizei vermelden.

tim