St. Sebastian

Autofahrer, Radler und Fußgänger leiden gleichermaßen: Verkehr in St. Sebastian ist für alle gefährlich

Die Rheindörferumgehung, der „Lückenschluss“ für St. Sebastian, soll weiter geplant werden − das hat der Ortsgemeinderat mit knapper Mehrheit vor wenigen Wochen beschlossen. Die Umgehungsstraße soll vor allem den Verkehr aus dem Ort holen. Doch wie schlimm ist die Verkehrssituation in St. Sebastian?

Jessica Pfeiffer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net