Archivierter Artikel vom 22.03.2017, 13:55 Uhr
Niederfell/Dieblich

Auto überschlägt sich auf B 49: Person im Fahrzeug eingeklemmt [Update: mit Video]

Zwischen Niederfell und Dieblich hat es einen Unfall gegeben. Ein Auto hat sich überschlagen. Ein junger Mann wurde schwer verletzt

Für die Bergungsarbeiten musste die B 49 gesperrt werden.
Für die Bergungsarbeiten musste die B 49 gesperrt werden.
Foto: Sascha Ditscher

Wie die Polizei in einer Erstmeldung mitteilt ist eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt. Die B 49 ist voll gesperrt.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

[Update, 17 Uhr:] Aus bislang unbekannten Gründen hat ein 18-Jähriger am Mittwochnachmittag auf der B 49 zwischen Dieblich und Niederfell die Kontrolle über seinen Mazda verloren. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr er bei Tempo 90 bis 100 plötzlich über die Gegenspur in eine Weinbergsmauer – etwa 500 Meter vor der Moselgoldbrücke. Dann überschlug sich der Wagen. Der Junge Mann von der Untermosel musste von der Feuerwehr befreit werden und kam ins Krankenhaus. Die B 49 war für zwei Stunden voll gesperrt.

aeg/tim