Plus
Koblenz

Ausbaubeiträge in Koblenz: Diesen Anteil zahlt die Stadt

Dass wiederkehrende Beiträge für den Straßenausbau spätestens zum 1. Januar 2024 in Koblenz eingeführt werden, ist schon länger klar. Nun geht es vor allem um die praktische Umsetzung – aktuell um die Frage, wie hoch der Anteil der Stadt bei Bauprojekten sein wird. Im Stadtrat hat das Thema aber dennoch zu grundsätzlichen Diskussionen um die ungeliebten Ausbaubeiträge geführt, wieder einmal.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema