Archivierter Artikel vom 07.02.2021, 15:56 Uhr
Plus
Koblenz

Aus vier Spuren werden zwei: Trierer und Mayener Straße erhalten Radweg

Jetzt steht es fest: Trierer und Mayener Straße in Metternich und Lützel werden umgebaut. Auf beiden Fahrbahnseiten werden Radschutzstreifen markiert, auch Fußgänger haben künftig mehr Platz. Damit wird es nur noch zwei statt vier Autofahrspuren geben. Rund 70 der derzeit 184 Autoparkplätze fallen weg. Parken ist damit nur noch wechselseitig auf einer Straßenseite erlaubt. Die Vorlage der Verwaltung hat der Koblenzer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen (bei vier Gegenstimmen der Freien Wähler).

Von Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema