Koblenz

Aus alt mach neu: Pfaffendorfer Brücke soll nächstes Jahr neugebaut werden

Zu dem fünf- oder sechsköpfigen Team, das sich nun an die Feinplanungen der Pfaffendorfer Brücke macht, möchten am liebsten alle Brückenbauer der Stadt Koblenz gehören. Denn eine Rheinbrücke zu bauen, das ist ein echter Traum für die Ingenieure, schwärmen Peter Schwarz, Norbert Wagner und Peter Kurtscheid vom neuen Brückenbauamt der Stadt im Gespräch mit der RZ. „So was macht man einmal im Leben. Wenn überhaupt“, sagt Norbert Wagner, stellvertretender Amtsleiter.

Doris Schneider Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net