Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 17:23 Uhr
Plus
Winningen

August-Horch-Edition: Ein Wein im Sinne des berühmten Großvaters

Sie ist Laiin unter vielen Weinexperten. Doch Heike Müller fühlt sich als Mitglied der aus Winzern und einem Sommelier bestehenden Jury, die den besten trockenen Riesling aus Winningen zur neuen August-Horch-Edition küren soll, sichtlich wohl. Kein Wunder, ist sie doch den Ideengeberin für diesen Wettbewerb, der seit 1999 zu Ehren des Winninger Ehrenbürgers und Autopioniers August Horch (1868–1951) durchgeführt wird. Zu diesem hat Heike Müller eine ganz besondere Beziehung: Er ist nämlich ihr Opa.

Lesezeit: 3 Minuten