Archivierter Artikel vom 28.01.2020, 16:12 Uhr
Koblenz

Aufwendige Arbeiten an der Koblenzer Seilbahn: Tragseile werden für Kontrollen 20 Meter ins Tal gezogen

In jedem Winter steht die Seilbahn für mehrere Monate still – doch hinter den Kulissen laufen die Arbeiten unter Hochdruck. Damit die Bahn am 29. Februar wieder in die neue Saison starten kann, werden zurzeit diverse Wartungen durchgeführt.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net