Plus
Koblenz-Metternich

Auf der Gülser Kirmes hat’s gefunkt: Karlheinz und Anneliese Balter feiern Gnadenhochzeit

Metternich. Ihre Liebe auf den ersten Blick hat schon seit mehr als 70 Jahren Bestand. So lange sind Anneliese und Karlheinz Balter ein Paar. Sie schlossen am 2. Januar 1952 den Bund fürs Leben und feiern somit an diesem Sonntag das seltene Fest der Gnadenhochzeit.

Von Erwin Siebenborn
Lesezeit: 2 Minuten
Immer gerade heraus und stets positiv gestimmt, meisterten die Jubilare ihr gemeinsames Leben. Das fing schon 1950 auf der Gülser Kirmes an, als der Metternicher Jung die hübsche Anneliese aus Kettig zum Tanz aufforderte. Für den Jubilar war sofort klar: „Die oder keine!“ Fortan blieben die beiden zusammen, und eineinhalb ...