Archivierter Artikel vom 05.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Altstadt

Attacke in Shisha-Bar: Unbekannte greifen Betreiber an und zertrümmern Inventar [Update]

Die Shisha-Bar „Zweite Heimat“ am Florinsmarkt ist am Mittwochabend zum Tatort geworden: Der Kneipenbetreiber wurde von bislang Unbekannten mit einer Stichwaffe attackiert und verletzt, allerdings nicht lebensgefährlich. Das Inventar der Bar wurde zertrümmert. Ein Gast wurde dabei mit einem Schlagwerkzeug leicht verletzt, und auch die Außenfassade wurde beschädigt.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 2 Minuten