Koblenz

Asyl-Container am Wallersheimer Kreisel bleiben absolutes Reizthema

Die Fronten sind verhärtet. Wortbruch werfen viele Bewohner von Neuendorf und Wallersheim dem Oberbürgermeister vor, der ihnen versprochen hatte, dass ihre Stadtteile nicht noch weiter mit Zuweisungen von Asylbewerbern und Menschen mit Migrationshintergrund „belastet“ werden.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net