Archivierter Artikel vom 12.03.2015, 09:12 Uhr
Plus
Koblenz/Region

Arznei-Betrug? Landgericht Koblenz spricht Apotheker frei

Freispruch im Prozess gegen einen renommierten Apotheker aus der Region: Der 75-Jährige stand seit Oktober 2014 vor dem Landgericht Koblenz. Die Anklage warf ihm vor, durch 253-fachen Betrug mit Krebsmedikamenten („Zytostatika“) gut 150 000 Euro Schaden verursacht zu haben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema