Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 15:19 Uhr
Plus
Koblenz

Arzheimer haben Zukunft ihres Stadtteils im Blick

Was kann man in Arzheim verbessern und wie soll der Stadtteil im Jahr 2030 aussehen? Zu diesen Themen diskutierten knapp 40 Arzheimer beim ersten Bürgerforum. Organisiert hatten das Treffen Martina von Berg von der CDU-Stadtratsfraktion, Andreas Metzing (Ratsmitglied SPD) und Harald Gensmann, der keiner Partei angehört. Das war den Organisatoren wichtig, da es eine „überparteiliche Veranstaltung“ sein sollte, betont von Berg im Gespräch mit der Rhein-Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten