Plus
Koblenz

Arbeiten an Pfaffendorfer Brücke laufen in drei Abschnitten: Brückenbau beschert Radfahrern Umwege

Von Peter Karges
Im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten für die neue Pfaffendorfer Brücke losgehen. Betroffen von den Arbeiten ist auch der Radverkehr. Wechselseitig muss teilweise eine Seite der beiden Geh- und Radwege auf der Pfaffendorfer Brücke gesperrt werden.  Fotos: Sascha Ditscher
Im kommenden Jahr sollen die Bauarbeiten für die neue Pfaffendorfer Brücke losgehen. Betroffen von den Arbeiten ist auch der Radverkehr. Wechselseitig muss teilweise eine Seite der beiden Geh- und Radwege auf der Pfaffendorfer Brücke gesperrt werden. Fotos: Sascha Ditscher Foto: Sascha Ditscher
Lesezeit: 2 Minuten

Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten für den Neubau der Pfaffendorfer Brücke beginnen. In welchem Monat genau es losgeht, kann zurzeit allerdings noch nicht gesagt werden, betont Thomas Knaak, Pressesprecher der Stadt Koblenz, auf Nachfrage unserer Zeitung.

Betroffen von den Bauarbeiten wird auch der Radverkehr sein, und zwar sowohl auf als auch rund um die Brücke, wie Tobias Weiß-Bollin, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Koblenz, nun auf eine entsprechende Anfrage der Stadtratsfraktion der Grünen in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Mobilität betonte. „Man wird rund um die ...