Plus
Koblenz

Antrag der Linken im Stadtrat: Tampons und Binden in Koblenz bald kostenlos am Automaten?

Für rund die Hälfte der Menschheit sind sie über viele Jahrzehnte Artikel des alltäglichen Bedarfs: Periodenprodukte wie beispielsweise Tampons, Binden und Menstruationstassen. Die Fraktion „Die Linke“ möchte in Koblenz nun einen Schritt weiter gehen und Artikel, die für die Menstruation benötigt werden, via Automaten kostenlos abgeben.

Von Peter Karges
Lesezeit: 2 Minuten
Lange Zeit galt für Periodenprodukte in Deutschland ein Steuersatz von 19 Prozent, vor zwei Jahren wurde er auf sieben Prozent gesenkt, wobei der Effekt auf die Preise nicht zuletzt wegen der Inflation überschaubar blieb. Man sehe in der kostenlosen Abgabe unter anderem einen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit, denn „menstruierende Menschen“ hätten die ...