Archivierter Artikel vom 28.02.2019, 15:28 Uhr
Plus
Koblenz

Angriff am Löhr-Center: Zwölfjahriger wurde brutal verprügelt

Ein Zwölfjähriger wurde kürzlich Opfer eines brutalen Angriffs – auf offener Straße und am helllichten Tag. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es zu der Attacke bereits am Samstag, 16. Februar. Der Junge war am Löhr-Center unterwegs, als er gegen 16.30 Uhr am Busbahnhof auf Höhe der dortigen Apotheke auf eine etwa 20-köpfige Personengruppe traf. Nach Erkenntnissen der Polizei schlug mindestens ein Täter aus dieser Gruppe heraus unvermittelt auf den Jungen ein. Dieser erlitt Hämatome und Hautabschürfungen am Körper. Erst als zwei etwa 20-jährige Frauen einschritten, ließen der oder die Täter von dem Opfer ab.