Archivierter Artikel vom 06.04.2022, 14:13 Uhr
Plus
Koblenz

Angeklagter spricht von aggressivem Mitarbeiter: Mutmaßlicher Ladendieb will sich nur gewehrt haben

Ein Pärchen aus dem Raum Koblenz soll im August und September 2021 jeweils Ladendiebstähle begangen haben – so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft. Vor dem Landgericht Koblenz wurde der Prozess gegen die beiden nun fortgesetzt. Da der 29-jährige Angeklagte in beiden Fällen Pfefferspray zum Einsatz brachte, um vom Tatort zu fliehen, lautet die Anklage auf räuberischen Diebstahl.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten