Archivierter Artikel vom 24.07.2016, 10:17 Uhr
Altstadt

Angebliche Hausbesetzung in Koblenz: Banner an der „Alten Münze“

Zu einem Polizeieinsatz ist es am Wochenende im Münzmeisterhaus auf dem Münzplatz gekommen. Wie die Polizei auf RZ-Anfrage berichtete, war gemeldet worden, dass das Haus besetzt worden sei.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Am Einsatzort fanden die Beamten jedoch lediglich Banner, die allerdings von innen an den Fenstern befestigt worden sind – Personen waren jedoch keine im Gebäude. Das Münzmeisterhaus („Alte Münze“) ist seit Jahren eingerüstet, es soll saniert werden. In dem historischen Gebäude war vor Jahrzehnten eine Polizeiwache eingerichtet.

tim