Archivierter Artikel vom 03.08.2010, 20:49 Uhr
Plus
Koblenz

Am Zentralplatz beginnen die Abbrucharbeiten

Nachdem am 1. Juli diesen Jahres die Verträge zwischen Stadt Koblenz und dem privaten Investor, der Forum Mittelrhein Koblenz GmbH & Co. KG, unterzeichnet wurden, werden die ersten Zeichen hin zur Neugestaltung des Zentralplatzes nun sichtbar. Bauzäune markieren bereits den Weg über die Platzfläche. Die Tiefgarage ist schon seit ein paar Tagen geschlossen. Baustellencontainer werden aufgestellt, technische Gerätschaften des Abbruchunternehmens gehen in Position. Bald abgebaut werden der Pavillon und die Fahnenmasten. Die Stele der Partnerstädte wird zunächst bei einem Steinmetz eingelagert. Die Vorbereitungen zur Umlegung der Telekommunikationsleitungen und der Ampelsteuerung Pfuhlgasse/Görgenstrasse/Clemensstraße sind angelaufen. Die an den Bauzaun angrenzenden Buswartehäuschen wurden bereits entfernt.

Lesezeit: 2 Minuten