Archivierter Artikel vom 09.01.2018, 18:56 Uhr
Plus
Koblenz

Am Koblenzer Säufertreff: Bulliger Bulgare schlägt alle nieder

Er ist ein Mann wie ein Bär – spielt aber das harmlose Bärchen: Der bullige Bulgare (33) misst 2,05 Meter, wiegt 143 Kilo und hat Hände wie Bratpfannen. Er soll 2017 am Koblenzer Hauptbahnhof das Säufermilieu aufgemischt und mindestens drei Kumpane rund um die „Trinkerbäume“ verprügelt haben. Jetzt beteuert er am Koblenzer Schöffengericht seine Unschuld: Brutalos? Das waren die anderen!

Von Hartmut Wagner Lesezeit: 3 Minuten