Archivierter Artikel vom 08.06.2012, 14:12 Uhr
Koblenz

Am hellichten Tag: Diebstahl in Koblenzer Altenheim

Am Mittwoch, 13.15 Uhr, wurde eine Bewohnerin des Altenheims in der Koblenzer Kornpfortstraße von einem ihr unbekannten Mann aus dem Mittagsschlaf geweckt – er machte sich an ihrem Nachtischschrank zu schaffen. Der Mann flüchtete, nachdem er einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe an sich genommen hatte.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Koblenz – Am Mittwoch, 13.15 Uhr, wurde eine Bewohnerin des Altenheims in der Koblenzer Kornpfortstraße von einem ihr unbekannten Mann aus dem Mittagsschlaf geweckt – er machte sich an ihrem Nachtischschrank zu schaffen. Der Mann flüchtete, nachdem er einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe an sich genommen hatte.

Der Unbekannte war etwa 34 bis 40 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß. Er hatte kurze blonde Haare, trug ein dunkles Jackett und eine blaue Jeans.

Hinweise unter Telefon 0261/1031